Samstag, 16. September 2017

Enjoy Your Motion

Die Macht der Frau

Begegnung mit den vier Formen der Rückseite unseres Lebens
das Ungelebte – das Ungeliebte – der Gefürchtete – der Missbrauch
Homöopathische Sanguis menstrualis-Verreibung und ein Näherkommen zu sich selbst

27. bis 29. Oktober 2017 in Karlsruhe

 

An diesem Wochenende widmen wir uns der Begegnung mit der Macht der Frau und der Transformation des

Mannes durch die Frau über die C4-homöopathische Verreibung des Menstruationsblutes.

Was ist dass, was in Dir nicht sichtbar sein darf?

Was möchtest Du in Dir nicht wahr haben?

Begegnest Du Dir wirklich auf ehrliche Art und Weise?

Ist Dein Gegenüber der Träger Deiner nichtgelebten Seite?

Ein Raum des tieferen Eintauchen in das Wissen um die Menstruationskraft. Ergänzend zur Verreibung folgen

wir dem, was sich aus der Gruppe ergibt und aus dem Moment entspringt beispielsweise mittels

Zwiegesprächen oder Massage.

 

Rahmenbedingungen:

Heilpraktiker Praxis Rune Tölke, Am Burgweg 11, 76227 Karlsruhe

Freitag 27.10. 20h bis Sonntag 29.10. 15h

Teilnahmebeitrag: 150€

Partnerermäßigung und individuelle Regelungen nach Absprache.

 

Leitung & Information & Anmeldung:

Rune Tölke, Heilpraktikerin

rune@enjoy-your-evolution.com, Tel: 0176.96368022

www.enjoy-your-evolution.com

 

C4 – homöopathische Verreibung & Mittelherstellung:

Eine Verreibung & homöopathische Mittelherstellung dient dem Prüfen eines Stoffes an sich selbst, sowie ein

sich selbst hineingeben mit eigenen erlebten Thematiken zu den jeweiligen Stoffen, zur Unterstützung für

seinen individuellen Weg, um diesen zur Heilung zu inspirieren.

Die C4 homöopathischen Verreibungen, sowie auch die daraus hergestellten Mittel, tragen in jeder

Verreibungsphase, C-Stufen unterschiedliche Thematiken.

C1 – körperliche Beschwerden

C2 – seelisch-emotionale Prozesse

C3 – geistiges Verständnis zu seinem Krankheits- & Lebensgeschehen

C4 – den Sinn zu erkennen

Wenn in jedem Menschen Themen stehen, die durchlebt werden wollen, kann ein C4-homöopathisches Mittel

eine Unterstützung sein, da dieses das Thema, Problem in sich trägt, sowie auch den Weg der Lösung.